Juchee! Die Eltern kommen!

Im Mai kamen endlich die Eltern fuer einen Kurzbesuch vorbei. Da fragt ihr euch bestimmt, „einen Kurzbesuch? Bei der langen Anreisezeit?“. Da sag ich euch nur, wenn die Eltern fuer eine Woche in die USA reisen koennen, habt ihr nun keine Ausrede mehr…

Glendale-1Wo war ich?

Ach ja, die Eltern kamen. Nach dem schnellen Wohnung aufraeumen, Kuehlschrank auffuellen, war ich dann auch bereit fuer den Besuch.

Am ersten Tag zeigte ich ihnen erst mal meinen Wohnungskomplex, „Resort-Style Living“ wie das so schoen heisst – auf gut deutch: „Leben wie im Urlaub“. Der Pool ist trotzdem zu klein, ich sag ja nur…

Danach ging’s dann durch den noerdlichen Teil von Glendale, am Alex Theater vorbei (feiert dieses Jahr seinen 90. Geburtstag), an den falschen Blumen vorbei, kurz in der kubanischen Baeckerei reinschauen, bis zur Kneipe. Dann erst mal ein Bier.

Auf dem Rueckweg noch unten in der Lounge ein schnelles Shuffleboard-Spiel und schon war der erste Tag vorbei.

Und weiter geht’s in ein paar Tagen…

 

Happy Birthday, Tatjana

YEAH! Es ist mein Geburtstag! Und ich bin in Seattle auf einer Konferenz.

Aber keine Sorge, ich habe ein Geburtstagsprogramm, d.h. Abendessen mit ein paar Freunden, die zum Teil wegen der Konferenz oder nur wegen meines Geburtstags nach Seattle gekommen sind! 🙂

TNT-SDOops! Falls ihr vergessen habt, eine Karte zu schicken, hier noch schnell ein paar Tips, was ihr machen koennt (denkt daran, bei mir ist gerade erst frueh am Morgen – ich weiss gar nicht, ob ihr ueberhaupt eine Erinnering braucht…):

Wie ihr wisst, renne ich seit 2009 regelmäßig mit der Marathon-Trainingsgruppe Team in Training. Team in Training ist eine Charity-Organisation, in der jeder Teilnehmer Spenden sammelt für die Leukemia & Lymphoma Society, um Blutkrebs und andere Krebsarten zu bekämpfen.

Auch in diesem Jahr sammle ich wieder Spenden, um einer Welt ohne Krebs näher zu kommen.

Ich freue mich über jede Spende – klein oder groß! Ihr könnt helfen!

Hier ist der Link zum Spenden:
http://pages.teamintraining.org/calso/yourway16/tkudla

Falls euer Budget gerade nicht reicht für eine Spende, bin ich auch mit einer Email zum Geburtstag zufrieden. 🙂

Happy Birthday, Tatjana ! 🙂

Half Moon Bay – Nordkalifornien

HMB-4Ich habe ein bischen Glueck dieses Jahr. Bisher sind 3 Konferenzen geplant, und all sind in netten Gegenden und Staedten. Ich weiss, ich weiss, ihr fragt euch jetzt, na wann arbeitet sie jetzt? Glaubt mir, Konferenzen machen oft Spass, aber sie sind anstrengend! Ein Tag im Buero dagegen ist ausruhen.

HMB-3Im April ging es zur ersten Konferenz nach Half Moon Bay in Nordkalifornien. Ich war dort oefter, als ich noch in Nordkalifornien gewohnt habe. Es ist super nett, aber KALT!! Mein verwoehntes suedkalifornisches Ich hat gefroren!! Es war auch recht stuermig. Aber gluecklicherweise gab es als Konferenz-Geschenk eine warme Jacke!

Um die Gegend ein wenig geniessen zu koennen, reiste ich einen Tag frueher an. Trotz Kaelte und Wind war der Himmel recht blau.

Und hier nun ein paar Pazifik-Wellen fuer euch: