Ein ungeplanter Besuch in Los Angeles

Es war ein Flug wie jeder andere. Oder zumindest eine Buchung wie jede andere. Aber dieses mal wollte nichts klappen.
Der Flug aus San Jose startete mit 2,5 Stunden Verspaetung. Die Crew wollte mir weiss machen, dass ich den letzten Flug aus Los Angeles nach London noch mitbekommen werde.

Ich war skeptisch. Und mit Recht.

Wenn in Kinofilmen dramatisch durch den Flughafen gerannt wird, nur um am Schalter die grosse Gangtuer schliessen zu sehen…. Das passiert auch im echten Leben.

Nach hin und her und 4 Meilen durch den LAX Flughafen gerenne (Danke, Vivofit fuer die genaue Messung!), waren neuer Flug und Hotel besorgt.

Der Flug ging aber erst am naechsten Abend los. Jippieh!! Ein Tag in LA.

Da bin ich dann mal durch die Stadt getourt:

Venice Beach, wo David Hasselhoff rumlief. Ehrlich.

IMG_5141.JPG

Das Foto mit Hasselhoff hat nicht ganz geklappt.

IMG_5199.JPG

Dann ueber den Rodeo Drive nach Hollywood.

IMG_5190.JPGbr />IMG_5191.JPG
IMG_5189.JPG

IMG_5196.JPG
IMG_5197.JPG

IMG_5195-0.JPG

IMG_5194-0.JPG

1 Kommentar

  1. Mechthild Kudla
    24.09.2014 / 13:05

    Super, sieht aus wie in Santa Barbara am Strand