Mirage – eine Fata Morgana in der Wüste

Also OK, auf englisch geht das alles etwas eleganter.

Eine Fata Morgana heißt mirage auf englisch. Das Haus von dem ich erzähle wird MIRAGE genannt.

Im Frühling dieses Jahres gab es die erste Desert X Ausstellung in dem Coachella Valley. Desert X war eine Sammlung von Kunst-Installationen über das Coachella Valley verstreut. Leider erfuhr ich von dem Projekt zu spät. Die meisten Installationen waren schon wieder abmontiert. Aber eines habe ich noch sehen können bevor es im August geschlossen wurde, das MIRAGE Haus.

Das Kunstobjekt ist ein Einfamilienhaus im Ranch-Stil gebaut, der in der kalifornischen Wüste typisch ist. Alle Oberflächen in dem Haus sind aus Spiegelflächen.

Die Spiegel geben die Illusion, dass das Haus die Landschaft reflektiert und gleichzeitig von ihr eingenommen wird, so dass es sich in die Umgebung einblendet.

Dieses Kunstobjekt wurde von Doug Aitken  erstellt. Die endloses Reflektionen im Inneren des Hauses sollen die Träume und Aspirationen des amerikanischen Westen wiederspiegeln.

Das MIRAGE Haus wird in diesem Monat leider abgebaut. Die Anwohner beschwerten sich über den Fluss an Leuten, die ihre Strassen vollparkten. Sie wollten keine Kompromisse mit den Desert X Organisatoren eingehen, die den Fluss der Leute kontrolliert hätten. Kleinbürgertum gibt es überall.

Im Februar 2019 wird Desert X wieder in das Coachella Valley zurückkommen mit neuen Kunst-Installationen. Das datum ist schon in meinem Kalender!

Mal wieder ein 10km-Lauf – Surf City 10 in Huntington Beach

So ganz habe ich das Rennen nicht aufgegeben. Hier in Süd-Kalifornien ist der Sommer halt so heiß, dass draußen laufen – auch früh morgens – über Monate kaum machbar ist.

Da wir zudem noch eine geniale Landschaft haben, Berge, Strände, Wüste, verbringe ich meine „kalten Tage“ oft lieber wandern.

Ich sage „kalte Tage“ vorsichtig. Heute am 18. Oktober war es 32 Grad…

Zurück zum 10-km Lauf

Der Lauf war in Huntington Beach auf der Pacific Coast Highway (PCH) direkt am Meer. 5km hin und 5km zurück. Es waren angenehme 21 Grad, sonnig, aber noch nicht zu heiß.

Ich bin zusammen mit Ann gelaufen. Im Juni „teilten“ wir uns einen Halb-Marathon in San Diego, dieses mal liefen wir zusammen.

10km Lauf Huntington Beach

Ging auch alles ganz schnell und gut, so dass wir gemütlich frühstücken konnten.

Unsere Medaillen dienen auch als Flaschenöffner. Was will man mehr?

Medaillen vom 10km-Lauf

Ach ja, Ann und ich kennen uns aus Michigan. Wir gingen zu unterschiedlichen Schulen: Ann zur University of Michigan und ich zur Michigan State University. Die Schulen sind Rivalen bei allen Sportrichtungen und natürlich auch akademische Rivalen. Wenn beide Sportmannschaften aufeinander treffen ist das ein Lokalderby, ähnlich wenn Schalke auf den BVB trifft…

Die Schuh-Anhänger sind die jeweiligen „Farben“ unserer Schulen.

Besuch in Palm Springs & Coachella Valley

Ich habe heute eine neue Seite eingerichtet, wo ich regelmäßig neue Informationen und Links über Palm Springs und das Coachella Valley bereitstelle. Natürlich werde ich über meine eigenen Besuche der jeweiligen Orte weiterhin berichten.

Wenn ich einen Ort schon besucht habe und darüber geschrieben habe, werde ich einen  Link direkt zu meinem Bericht einstellen. Ihr findet schon heraus, wie das so geht…

Hier ist die Seite:

Tipps für den Urlaub in Palm Springs & Coachella Valley

Viel Spaß beim Lesen!

Und denkt daran, regelmäßig zu schauen, was es Neues gibt! 🙂